Stephanie zu Guttenberg

In den Medien

22.3.2020

BILD - „Jetzt reden Vier“

„Jetzt reden Vier – der Talk der Woche“ beschäftigte sich mit den wichtigsten Themen aus Politik und Gesellschaft. Die Moderatorinnen Charlotte Würdig (42), Düzen Tekkal (42) und Patricia Platiel begrüßten am Donnerstag Stephanie zu Guttenberg (43), Bildungsaktivistin und Gattin des früheren CSU-Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg (48).

Link zum Artikel
10.8.2020

SHZ - „Haben digitale Entwicklung verschlafen“

Fehlende Technikausstattung, fehlende Medienkompetenz, fehlende Lernkonzepte: Digitalexpertin Stephanie zu Guttenberg äußert harsche Kritik am Bildungswesen.

Link zum Artikel
19.10.2020

Interview - Sofatutor

Als Aktivistin für den Schutz von Kindern im Internet hat sich Stephanie zu Guttenberg einen Namen gemacht. Im Interview mit Sofatutor spricht sie über Digitale Bildung.

Link zum Artikel
15.10.2020

Süddeutsche Zeitung - "Wir verspielen die Zukunft des Landes"

Stephanie zu Guttenberg investiert in ein deutsches Start-up, das Kindern digitale Bildung vermittelt.‍

Link zum Artikel
17.8.2020

NDR - Stephanie zu Guttenberg zu Gast

Deutschland steht im internationalen Vergleich auf der digitalen Bremse. Kinder und Jugendliche werden in der Schule zu wenig im Umgang mit digitalen Medien geschult. So wird das Land digital abgehängt.

Link zum Artikel
17.2.2021

Wissensschule.de - 5 Antworten Mit Stephanie zu Guttenberg

Wissensschule tauschte sich mit Stephanie zu Guttenberg über den Digitalpakt Schule sowie den Einsatz von Technik als Mittel zum Zweck eines zielgerichteten digitalen Unterrichts aus.

Link zum Artikel
3.9.2020

BLICK - Stephanie zu Guttenberg über Cybermobbing

Stephanie zu Guttenberg setzt sich für digitale Bildung ein. Sie wirkt beim Projekt Smart Camps mit, die mehrtägige, interaktive Bildungsformate für Schülerinnen und Schüler anbieten.

Link zum Artikel
6.10.2021

Focus Online: USA spielen in Champions League, wir nur Kreisliga

Das deutsche Bildungssystem steht nicht gut da. Das hat nicht nur die Corona-Pandemie gezeigt. Stephanie zu Guttenberg erklärt im Meinungsbeitrag, wie die USA Deutschland meilenweit voraus sind – und warum wir endlich wieder den Anspruch haben müssen, Bildungsweltmeister zu sein.

Link zum Artikel
17.3.2022

Focus Online: Stephanie zu Guttenberg zieht 4 Corona-Lehren und sucht Deutschlands Leuchtturm- Schule

Durch den Ausbruch der Pandemie hatten Schulen keine andere Wahl: Sie mussten die Digitalisierung vorantreiben. Stephanie zu Guttenberg stellt nach zwei Jahren Pandemie fest: Von dem Ziel sind Bildungsstätten noch ein großes Stück weit entfernt. Deshalb fragt zu Guttenberg Sie: Welches ist Ihre Leuchtturm-Schule?

Link zum Artikel
13.5.2022

FOCUS ONLINE: Zu Guttenberg: Während Regierung patzt, entstand in Frankfurt eine revolutionäre Schule

Unterrichtsausfall, mangelnde Digitalisierung: Während der Pandemie war das an vielen Schulen ein Normalzustand. Doch es geht auch anders: So schaffte es die Helmholtzschule in Frankfurt mit einem motivierenden Direktor, einem engagierten Lehrerkollegium

Link zum Artikel
26.6.2022

VOX-deine Stimme! Setzen Sie sich aktiv für eine bessere digitale Bildung ein!

Meine Stimme bei VOX für eine bessere digitale Bildung! Es liegt an uns etwas zu verändern!

Link zum Artikel